Steuerberater für Ihre Finanzbuchhaltung in Hamburg

Sie benötigen Unterstützung bei der Führung Ihrer Buchhaltung? Wir helfen Ihnen gerne weiter und erledigen alle anfallenden Aufgaben für Sie – professionell und digital, sodass Sie Zeit für andere Dinge haben.

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf, damit wir Ihre persönlichen Bedürfnisse besprechen können.

Finanzbuchhaltung durch Ihren Steuerberater in Hamburg

Finanzbuchhaltung in HamburgDie Buchhaltung bzw. die Finanzbuchhaltung (Fibu) ist ein Teilbereich des Rechnungswesens. Alle unternehmensbezogenen Geschäftsvorfälle, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, werden hier mit den Methoden der Buchführung mit Hilfe einer Software geordnet erfasst, auf Konten gebucht und dokumentiert. Am Ende einer Rechnungsperiode werden die Konten abgeschlossen und eine Bilanz bzw. Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) erstellt, die den Gewinn oder Verlust des Unternehmens gegenüber dem Finanzamt nachweist. Die Finanzbuchführung ist die Grundlage, Ihren steuerlichen Pflichten als Unternehmen nachzukommen – die elektronische Übermittlung der monatlichen Umsatzsteuer – Voranmeldung oder einer zusammenfassenden Meldung sind nur so möglich.

Wir als Ihr Steuerberater in Hamburg bieten Ihnen folgende Leistungen im Bereich Buchhaltung an:

  • Erfassung der Geschäftsvorfälle mittels Fibu-Software (DATEV)
  • Kontieren der Belege
  • Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung in elektronischer Form
  • Erstellung und Übermittlung der zusammenfassenden Meldung i.S.d. UStG in elektronischer Form
  • Individuelle monatliche DATEV – Auswertungen wie z.B. betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) bzw. kurzfristige Erfolgsrechnungen, Vorjahresvergleiche und Summen- und Saldenlisten
  • Beantragung von Dauerfristverlängerungen
  • Hilfestellung beim Mahnwesen und Zahlungsverkehr

Vorteile bei der Finanzbuchhaltung durch Ihren Steuerberater in Hamburg

Finanzbuchhaltung durch Ihren Steuerberater in Hamburg

Der Steuerberater hat immer aktuelles Zahlenwerk vom Unternehmen in seiner Software. Dieses sollte die Grundlage sein, um den Mandanten steuerlich zu beraten und gewisse Gestaltungsspielräume zu nutzen. So können bspw. durch Anpassung der Steuer Vorauszahlungen Liquiditätsengpässen oder erhebliche Steuernachzahlungen am Ende des Jahres vermieden werden. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist dies überlebenswichtig.  Würde das Unternehmen die monatliche Finanzbuchhaltung selbst erstellen und übergibt diese erst im Folgejahr an den Steuerberater, so kann dieser nur noch sehr eingeschränkt Steueroptimierungen vornehmen.

Der Mandant erspart sich durch die Ausgliederung der Fibu erhebliche Arbeitszeit, um sich auf das operative Kerngeschäft zu konzentrieren. Die Kosten des Steuerberaters für die monatlichen Finanzbuchhaltung kann das Unternehmen als Betriebsausgabe absetzen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Finanzbuchhaltung in Hamburg

münzen steuern Sie haben noch Fragen oder möchten ein unverbindliches Erstgespräch vereinbaren? Dann zögern Sie nicht uns telefonisch oder via E-Mail zu kontaktieren. Sie finden uns an gleich mehreren Standorten in Hamburg – Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hamburg-Eimsbüttel
Osterstraße 63
20259 Hamburg
Tel. +49 40 555 73 194
Fax +49 3212 13 39 674

Hamburg-Altona
Erdmannstraße 10-12
22765 Hamburg
Tel. +49 40 37 61 77 56
Fax +49 3212 13 39 674

Vereinbaren Sie gleich unverbindlich einen Beratungstermin via E-Mail: kanzlei@schardt-stb.de und besuchen Sie uns in einer unserer Kanzleien in Hamburg.

Füllfeder mit Gesetzbuch
© 2020 | Malte Johann Schardt
Dipl.- Kaufmann | Steuerberater

Steuerberater in Hamburg

Hamburg-Eimsbüttel
Osterstrasse 63
20259 Hamburg
Tel.: +49 40 555 73 194
Fax: +49 3212 13 39 674
Mail: kanzlei@schardt-stb.de

Hamburg-Altona
Erdmannstrasse 10 - 12
22765 Hamburg
Tel.: +49 40 37 61 77 56
Fax: +49 3212 13 39 674
Mail: kanzlei@schardt-stb.de